Schnellwahl

Schokokekse ohne MehlSchokokekse ohne Mehl, kein Getreide

mit extra Schokolade und Nussstücken, glutenfrei
Teig reicht für 2 Bleche

Zutaten trocken

  • 200g geriebene Mandeln und geriebene Haselnüsse gemischt
  • Salz
  • 1 TL Kaffee (gefriergetrocknet)
  • 2 TL Kakao (kein Zucker)
  • 1 TL Backpulver
  • 40g gehackte Schokolade (mind. 70% Kakao mehr geht immer)
  • 60g gehackte Nüsse (Wallnüsse, Haselnüsse, ...)

wahlweise:

  • etwas Zimt (oder Weihnachtsgewürz)
  • abgeriebene Schale 1 Zitrone (Bio)

Zutaten nass

  • 2 Eier
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Kokosöl

Zubereitung

Wenn Nüsse und Schokolade nicht schon gehackt sind, im Mixer zerkleinern.

Alle trockene Zutaten vermischen. Die Eier dazu geben.
Öl und Honig erwärmen, bis alles geschmolzen ist und zu den übrigen Zutaten geben. Alles gut verrühren.

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Blech mit Backpapier auslegen, mit einem Teelöffel den Teig auf das Blech geben, und flach drücken

Backzeit ca. 10 min, 180 Grad mittlere Schiene im Ofen.

Danach die Kekse rausnehmen!

Wichtig: Die gebackenen Kekse mindestens 12Stunden bis 1 Tag ruhen lassen.